Modul 3 - EU-Ausschreibungsservice und Projektentwicklung

Mit Modul 3 bietet BBJ ein Leistungspaket rund um die Beteiligung an internationalen Ausschreibungen. Das Angebot reicht von einem auf die jeweiligen Kundenbedarfe zugeschnittenen online-gestützten Ausschreibungsinformationsdienst, einem Handbuch zum praktischen Vorgehen bei der Beteiligung an internationalen Ausschreibungen, über verschiedene Schulungsangebote bis hin zum Schreiben von Anträgen/Angeboten im Auftrag des Kunden (Agenturleistung).
Modul 3 - EU-Ausschreibungsservice und Projektentwicklung

Die Leistungen werden einzeln oder als kundenspezifische Paketlösung angeboten.

Bausteine

Kürzel Bezeichnung
M3/B1 EU-Ausschreibungsservice (eingestellt)
M3/B2 Handbuch "Angebote für EU-Ausschreibungen und Zuwendungsanträge"
M3/B3 Seminar/Übungen "Angebote für EU-Ausschreibungen und Zuwendungsanträge"
M3/B4 Seminare/Workshops "Struktur und Fördersystematik von EU-Programmen"
M3/B5 Als Agenturleistungen werden angeboten:
- die Unterstützung bei der Vorbereitung und Durchführung des Ausschreibungsverfahrens,
- Programm-/Ausschreibungsrecherchen, Unterstützung bei der Partnersuche sowie
- das Schreiben von Angeboten/Anträgen.
M3/B6 Seminare zum Wettbewerbs- und Vergaberecht



Modul 3/B2 - Handbuch "Angebote für EU-Ausschreibungen und Zuwendungsanträge"
Das Handbuch fasst die langjährigen BBJ-Erfahrungen im Ausschreibungsmanagement zusammen. Praxisnah werden die Verfahren und Methoden bei der Angebotserarbeitung, von der Projektidentifizierung, Konsortialbildung und Arbeitsorganisation bis zur Abgabe der Interessenbekundung bzw. des technischen und finanziellen Angebots im Rahmen internationaler, insbesondere EU-Ausschreibungen, beschrieben.

Dargestellt wird die Angebotserarbeitung für EU-Ausschreibungen (Dienstleistungsverträge) und für Grants (Zuwendungen). Zusätzlich enthält das Handbuch Musterdokumente und Kalkulationshilfen.

Das 70 Seiten umfassende Handbuch ist in Deutsch und Englisch erhältlich.

Es wird empfohlen, das Handbuch mit Beratungs- und/oder Schulungsleistungen zu kombinieren (Modul 3/Baustein 3; Modul 3/Baustein 4).

Für Auftraggeber öffentlicher Dienstleistungen oder Zuwendungsprojekte bietet BBJ darüber hinaus Unterstützungsleistungen bei der Vorbereitung und Durchführung des notwendigen Ausschreibungs­verfahrens (Modul 3/Baustein 5;Modul 3/Baustein 6).

Download Kurzinfo Modul 3/B2



Modul 3/B3 - Seminar/Übungen "Angebote für EU-Ausschreibungen und Zuwendungsanträge"
Das Seminar vermittelt Wissen zu (internationalen) Ausschreibungsverfahren sowie insbesondere Kenntnisse über die Arbeitsschritte, das Vorgehen und den zeitlichen Ablauf der Angebotserarbeitung entsprechend der Verfahrensregelungen der ausschreibenden Stelle sowohl für Dienstleistungsaufträge als auch für Grants (Zuwendungsanträge).

Durch Übungen anhand realer Beispiele werden fachliche und methodische Kompetenzen zur Erstellung des technischen und finanziellen Angebots entwickelt unter Berücksichtigung der Schnittstellen zum späteren Projektmanagement.

Schwerpunkt und zeitlicher Umfang der Seminare richten sich nach den Kundenanforderungen.

Download Kurzinfo Modul 3/B3



Modul 3/B4 - Seminare/Workshops "Struktur und Fördersystematik von EU-Programmen"
In einem einführenden Seminar werden Grundkenntnisse zur EU-Förderphilosophie und deren programmatische Umsetzung vermittelt. Ein anschließender Workshop dient der praktischen Übung anhand realer Ausschreibungen.

In Abgrenzung zum Seminar „Angebote für EU-Ausschreibungen und Zuwendungsanträge“ (M3/B3) geht es hier um die Programme, die auf die Umsetzung von Projekten in der EU ausgerichtet sind.

Das Seminar vermittelt Kenntnisse zur Systematik und den Grundsätzen europäischer Förderprogramme, zu inhaltlichen und fördertechnischen Ansätzen, zu Finanzierungsformen sowie zum Programm- und Projektzyklus. In Arbeitsgruppen werden vorgegebene Projektideen auf ihre Fördermöglichkeit hin bewertet. Entsprechend der Kundenbedarfe erfolgt die Vermittlung sektor- und/oder regionalbezogen.
Im Workshop werden anhand aktueller Tenders die Erarbeitung des technischen und finanziellen Angebots unter Berücksichtigung der definierten Auswahlkriterien praxisnah geübt.

Die Seminare werden vorrangig am Standort Brüssel angeboten.

Download Kurzinfo Modul 3/B4



Modul 3/B5 – Agenturangebot - Ausschreibungen
Die angebotenen Agenturleistungen beziehen sich auf die Übernahme von (Teil-)Aufgaben zur Erstellung von Angeboten für nationale und internationale Projekte und von Ausschreibungsunterlagen im Auftrag Dritter und richten sich damit sowohl an Bieter als auch an Auftraggeber öffentlicher Aufträge, insbesondere für Dienstleistungen.

Hierzu zählen im Einzelnen

a) für Bieter:

  • Programm- und Ausschreibungsrecherchen,
  • Partnersuche, Netzwerkbildung,
  • das Schreiben der technischen und finanziellen Angebote bzw. Anträge nach Kundenvorgaben sowie
  • Organisation bzw. Begleitung der Arbeitsabläufe bei der Angebotserstellung.

b) für Auftraggeber öffentlich finanzierter Leistungen:

  • Ausarbeitung der Verdingungsunterlagen der vorgesehenen nationalen und ggf. europaweiten Ausschreibung
  • Durchführung des Vergabeverfahrens (auch in Teilbereichen) wie:
    • Erstellung des Kriterienkatalogs für die Bewertung der eingehenden Teilnahmeanträge und Angebote 
    • Beantwortung von Anfragen nach Veröffentlichung der Ausschreibung
    • Angebotsevaluation 
    • Ermittlung des günstigsten Angebots.

Das Agenturangebot bezieht sich gleichermaßen auf nationale wie auch auf internationale Ausschreibungen, ggf. erforderliche Übersetzungsleistungen der Angebotsunterlagen ins Englische eingeschlossen.

Downlaod Kurzinfo Modul 3/B5



Modul 3/B6 - Beratungen und Seminare zum Wettbewerbs- und Vergaberecht
Mit diesem Angebot trägt BBJ dem besonderen Informationsbedarf zu den Europäischen Binnenmarkt- und Wettbewerbsregeln und deren Auswirkungen auf das nationale Vergaberecht Rechnung.

Beratungs- und Schulungsangebot:

Erstberatung und Einführungsseminare

  • Das Europäische Wettbewerbsrecht und seine Umsetzung im deutschen Vergaberecht
  • Das Europäische Wettbewerbsrecht und seine Auswirkungen auf den Bereich sozialer Dienstleistungen
  • Der Anspruch des Bieters auf Einhaltung der Regelungen des Vergaberechts: Rechte, Pflichten und Gefahren für Bieter und öffentlichen Auftraggeber

Vertiefungsseminare

  • Zuwendung kontra Auftrag!? Öffentlicher Auftrageber ja oder nein!?
  • Die wichtigsten Regelungen und Abläufe bei einem effizient durchgeführten Vergabeverfahren
  • Vergaberecht und Wettbewerb: die häufigsten Fehler bei Auswahl und Durchführung des Vergabeverfahrens und bei der Erstellung der Verdingungsunterlagen
  • Das kleine Einmaleins des strategischen Handelns: Tips für Auftraggeber und Bieter

Planspiele

  • Simulation von Vergabeverfahren (offene und nicht offene Verfahren)

Das Angebot richtet sich zunächst an Interessenten zum deutschen Vergaberecht.

  




 
Copyright © 1999-2017 by BBJ Unternehmensgruppe. All rights reserved.